Fragen über Fragen


Die Menschen können keine noch so fest gefügten Strukturen, keine Philosophien und Traditionen als unumstößliche Wahrheit akzeptieren, sondern sollten stattdessen diese vermeintlichen Wahrheiten hinterfragen. Denn tatsächliche Individualität und Freiheit kann nur dort entstehen, wo der Mensch sich aus der Masse herauslöst und eigene Wege geht - in Bezug auf seine persönliche Lebensgestaltung, aber vor allem in Bezug auf sein Denken.
Darum geht es dem Film offensichtlich auch in erster Linie: um das Stellen von Fragen, nicht unbedingt um das Finden von Antworten. Das Stellen einer Frage hebt den Menschen heutzutage also schon ab von der Masse, die kritiklos alle ihr vorgesetzten Informationen konsumiert und akzeptiert. Denn eine Frage ist implizit auch meist eine Kritik an einer Situation.

Berufsunfähigkeitsversicherung, Versicherungsvergleich Berufsunfähigkeitsversicherung